Pädagogische Schwerpunkte

Unsere pädagogische Arbeit im Kindergarten richtet
sich nach dem “Niederösterreichischen Bildungsplan“:

“Der Bildungsprozess im Kindergarten beginnt mit dem ersten Tag des Kindergartenbesuches – und damit natürlich auch die Vorbereitung auf den späteren Schulbesuch. Es ist wichtig, dass wir darauf achten, dass Bildung immer stattfindet -Bildung als aktive Auseinandersetzung mit sich selbst und der Welt ist ein Prozess, der ein Leben lang stattfindet – und – für diesen Bildungsprozess werden im Elternhaus und im Kindergarten die ersten wichtigen Grundlagen gelegt. Für den Kindergarten als erste Bildungseinrichtung auf dem Weg der Kinder in die Schule und das Berufsleben ist die bestmögliche Förderung und Unterstützung
der Entwicklung der Kinder eine zentrale Aufgabe.

Besonders wesentlich ist es dabei, die Möglichkeiten und die Lernvoraussetzungen der Kinder zu beachten und den Kindern ihrem Alter entsprechend, also spielerisch die Welt entdecken, erfahren, erkennen zu lassen. Der Bildungsplan für Kindergärten beschreibt die pädagogischen Grundlagen und Grundsätze und die Bildungsprozesse im Kindergartenalter und stellt dar, wie Kinder Fähigkeiten und Fertigkeiten lernen und Kompetenzen erwerben und wie sie in den einzelnen Bereichen pädagogisch unterstützt werden können.”

…mehr dazu